Qualitätspolitik

Um Kundenforderungen noch besser gerecht zu werden und das Vertrauen unserer Kunden zu gewinnen und zu bewahren, hat sich die Geschäftsführung entschlossen, ein Qualitätsmanagementsystem nach DIN EN ISO 9001:2015 einzuführen, aufrecht zu erhalten und weiter zu entwickeln.
Bei der Umsetzung im Unternehmen sind wir in besonderem Maße auf unsere Mitarbeiter angewiesen. Jeder Mitarbeiter trägt an seinem Platz zur Verwirklichung unserer Qualitätsziele bei. Es ist deshalb seine Aufgabe, einwandfreie Arbeit zu leisten.

Für unser Unternehmen gilt:
Wir wollen zufriedene Kunden
Deshalb ist hohe Qualität unserer Produkte eines der obersten Qualitätsziele. Die Qualität ist ausschlaggebend für unseren Erfolg und damit für die Sicherheit der Arbeitsplätze.
Wir setzen uns Null-Fehler zum Ziel
Abweichungen von Vorgaben sind Fehler. Sie erhöhen unsere Kosten und mindern unsere Wettbewerbsfähigkeit. Wir sind deshalb bestrebt, alles gleich 100 % richtig zu machen und auch die Voraussetzungen dazu zu schaffen.
Wir beheben Fehler konsequent
Nicht nur der Fehler selbst, sondern auch die Ursachen von Fehlern müssen beseitigt werden. Fehlervermeidung hat Vorrang vor Fehlerbeseitigung.
Wir verbessern uns ständig
Durch ständige Verbesserung der Produkte und Prozesse im Unternehmen bleiben wir wettbewerbsfähig.
Wir vermitteln das notwendige Wissen
Die Geschäftsleitung hat die Verantwortung, dass die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Ihre Aufgaben gezielt ausgebildet werden.
Wir verpflichten uns, gesetzliche Vorgaben einzuhalten
Die Einhaltung gesetzlicher Vorgaben bezüglich Arbeits- und Gesundheitsschutz, Umwelt und Produktsicherheit ist für unser Unternehmen selbstverständlich und wird aktiv gefördert.

Anmelden