Fleischbeschaustempel Fleischstempel Fleischbeschauerstempel EWG-FleischkennzeichnungSchlachthofstempel Fleischgütesiegel

Fleischbeschaustempel aus Messing oder Aluminium cnc-gravieren wir mit extra tiefen 6mm Gravurtiefe für einen sauberen Abdruck auf dem zu kennzeichnenden Fleisch.
Unsere hygienischen Fleischstempel mit Kunststoffgriff sind leicht zu reinigen.

Der veraltete Begriff Fleischbeschau bezeichnet die nach der Schlachtung stattfindende Schlachttier- und Fleischuntersuchung von Fleisch, welches für den menschlichen Verzehr bestimmt ist. Diese Untersuchung trägt maßgeblich zur Gewährleistung der Fleischhygiene bei.
Es wird sichergestellt, dass nur zugelassenes nicht beanstandetes Fleisch als Lebensmittel in den Verkehr gebracht wird, welches für den Menschen geniessbar ist.
Als tauglich befundenes Fleisch wird vom Fleischkontrolleur durch Bestempeln mit einem amtlichen Fleischuntersuchungsstempel und Lebensmittelkennzeichnungsfarbe am Schlachtkörper nach EU-Richtlinie gekennzeichnet.

Fleischstempelfarbe EU

Eigenschaften:
Es werden nur Farbstoffe (wie E219, E133, E155) verwendet, die in 94/36/EG Artikel 2 § (8) aufgeführt werden. Alle anderen Inhaltstoffe sind ebenfalls in EINECS gelistet und für Lebensmittel zugelassen.

Anwendung:
Sie ergibt farbkräftige Abdrucke, trocknet schnell, so dass sofort haftende Stempelabdrucke möglich sind. Das Fleisch kann vom Schlachter nach Markierung gleich abgespritzt werden, ohne das die Markierungen verlaufen.

  • Trockenzeit:
    ca. 1 Minute bei warmen Fleisch
  • Viskosität:
    niedrig viskos, ~12sec
    (Ford 4mm Becher)
  • Stempelmaterial:
    Metall, Gummi oder spezielle Fotopolymere
  • Farbträger:
    Filzplattenkissen werden empfohlen,
    Coloris-Stempelkissen oder Soliplattenkissen ohne Metallgehäuse. Bedingt wären auch Filz- oder Schaumstoffrollen denkbar.
  • Verdünner/Reiniger:
    Verdünner 460
  • Erhältliche Standard Gebindegrößen:
    PET-Flasche 50ml/g · 250ml/g · 1000ml/g

Download Fleischstempelfarbe EU Datenblatt

Fragen Sie uns bitte direkt mit Ihrem individuellen Gravurwunsch an.

Beachten Sie auch die Möglichkeit der Kennzeichnung mit einem Brennstempelgerät

Bestellvorgang

1

Anfrage Richten Sie Ihre konkrete Bedarfsanfrage möglichst mit Gravurvorlage oder Zeichnung an uns. Beachten Sie hierzu unbedingt die Fragen+Antworten (FAQ) Rubrik.

2

Angebot Sie erhalten schnellst-
möglich ein entsprechen-
des Angebot von uns. Eventuell auch Rückfragen und Feedback zur Klärung technischer Details.

3

Bestellung Hiernach freuen wir uns über Ihre Bestellung. Zumeist erhalten Sie vor der Produktion eine Reinzeichung zur verbindlichen Freigabe. Die Ware wird schnellstmöglich angefertigt und versendet.

Anmelden